Osteraktion des Schützenvereins

Jugendleiterin Ida Klein und Jugendsprecherin Corinna Ferstl bastelten 16 Osternester für unsere Jungschützen. Die Nester befüllten sie mit Schokolade, Ostereiern und einem Ostergruß. Aber darin befand sich auch eine Aufgabe, welche die Beschenkten bis zum Ende der Ferien erfüllen müssen.

Schützenmeisterin Sieglinde Gerner und Corinna Ferstl verteilten die Nester am Karfreitag an die Jugendlichen.

Foto
Corinna Ferstl (links) und Ida Klein (rechts) mit den selbstgebastelten Osternestern

Die Mittelbayerische berichtete über unseren Schützenverein

„Die Thannhausener zählen zu den besten im Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries. Sieglinde Gerner treibt den Verein an.“

So stand es am Dienstag, den 26. Januar 2021 in der Mittelbayerischen geschrieben.

Den ganzen Artikel über den Schützenverein Thannhausen und unsere Schützenmeisterin Sieglinde Gerner, könnt ihr in der Mittelbayerischen Zeitung oder Online nachlesen.

-> Zum Artikel auf Mittelbayerische.de

 

Bericht zur Saisonabschlussversammlung am 28.08.2020

Am Freitag, den 28.08.2020 fand unsere Saisonabschlussversammlung statt.

Zu Beginn wurden die Rundenwettkampfbesten geehrt. Hier erreichte Loreen Lerzer mit einem Bestergebnis von 391 Ringen und einem Durchschnitt von 383,45 Ringen den ersten Platz, auf Platz zwei folgte Ida Klein (391 R./382,62 R.) und auf dem dritten Platz Monika Vierthaler (387 R. / 378,54 R.).

Rundenwettkampfbesten von links: 2. Platz Ida Klein, 1. Platz Loreen Lerzer und 3. Platz Monika Meyer
Rundenwettkampfbesten von links: 2. Platz Ida Klein, 1. Platz Loreen Lerzer und 3. Platz Monika Meyer

An der Vereinsmeisterschaft nahmen alle aktiven Schützen teil.
Es wurden in der Herrenkategorie Manuel Polster (389,6), Andreas Meyer (389,6) und Thomas Motz (366,7), in der Damenkategorie Ida Klein (403,5) und Sieglinde Gerner (370,1) und in der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse Antonia Lerzer (376,5), Vinzenz Lerzer (344,0), Marie Lehner (385,1), Leohnhard Lerzer (385,1), Corinna Ferstl (389,0), Christian Dorr (383,6) und Loreen Lerzer (402,5) geehrt.

Die Platzierungen der einzelnen Vereinsmannschaften zum Saisonende 2019/2020:

  • 1. Mannschaft        –       Gauoberliga  –  2.Platz
  • 2. Mannschaft        –       Gauliga 2      –  4.Platz
  • 3. Mannschaft        –       B Klasse 2    –  5.Platz
  • 4. Mannschaft        –       B Klasse 3    –  1.Platz
  • 5. Mannschaft        –       B Klasse 4    –  7.Platz
  • 6. Mannschaft        –       D Klasse       – 2.Platz
  • 1. Jugendmannschaft –  Gauoberliga  – 3. Platz

Die 4 Schützinnen der 4. Mannschaft (Sieglinde Gerner, Marie Lehner, Sarah Lang und Antonia Lerzer), erhielten jeweils eine Prämie zum Aufstieg.

Meisterschaften:

An der Gaumeisterschaft nahmen wir mit insgesamt 17 Schützen in 3 verschiedenen Disziplinen statt. Erstmals hatten wir auch einen Teilnehmer mit der Luftpistole.

  • Gaumeisterin Jugend weiblich: Lehner Marie
  • Gaumeister Jugend Mannschaft: Lang Sarah, Kerl Tobias, Lerzer Leonhard
  • 2. Platz Jugend weiblich: Lang Sarah
  • 3. Platz Jugend männlich: Kerl Tobias
  • 2. Platz 3 -Stellung: Lerzer Leonhard
  • 3. Platz 3-Stellung: Kerl Tobias
  • Gaumeister Junioren II männlich: Dorr Christian
  • 3. Platz Junioren I weiblich: Lerzer Loreen
  • 2. Platz Junioren weiblich Mannschaft: Lerzer Loreen und Ronja, Ferstl Corinna

Zur Bezirksmeisterschaft qualifizierten sich 11 Schützen, diese konnten leider nicht mehr antreten, da ab Mitte März alle Meisterschaften des laufenden Jahres abgesagt worden sind.

Gauschießen:

Im Januar fand in Holzheim das Gauschießen statt. Dort nahmen wir mit insgesamt 20 Schützen teil, davon 12 Jungschützen. In der „Meistbeteiligung Jugend“ erreichten wir damit den 3. Platz.
Mit der Mannschaft belegten wir den 5. Platz. Insgesamt haben 14 Schützen einen Geldpreis erhalten.